Leseprobe Auf dem Weg ins Vertrauen - Marina Kaiser
  !!!  Diese Seite nutzt   Cookies

Du kannst das in deinen Browser-Einstellungen ausschalten. Mehr Infos zu Cookies sind in meiner  Datenschutzerklärg. Durch weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu !!! 

Gern  unterstütze ich  dich auch per Telefon  0049- (0)30 - 721 89 38  Auch  telefonisch  kann  leicht   ein   heilender Raum  entstehen Mehr Infos dazu? --> hie
Gern kannst du mir auch schreiben:       marina.kaiser111ätgmail.com

 Montags-Singen: Singen, dass die Seele strahlt  am  1.4.2019, 19h - 21h

hier zu den
täglichen
Kraft-
Impulsen
-->

--> zum Karten-ziehen
 

Falls du das Bedürfnis hast, mein Engagement  für  diese  Seite mit einem  €-Beitrag  deiner Wahl zu würdigen,  kannst  du  das  im folgenden  Paypal-Button  leicht   tun, ich verwende es zur Hälfte für meine  Patenkinder in Kenia.
Und sei die Spende auch ganz klein - ein Riesen-Dank sei dein !
Sie wird mir eine große Freude
(und auch Hilfe) sein!

Mein Wunschzettel
       bei  Amazon     

 
 Meine Bücher auf einen Blick zum anklicken:

 Wenn Angst und Liebe sich
umarmen - 10,90 €

In  Gnade und  Güte - geborgen
im Herz des Meisters   12,90 €

Das kleine Ich und das große Licht 
14,90 €

Engel, die guten Kräfte deines
Lebens Band 1 und 2  je 12,- €

Engel begleiten dich   8,- €

Engel sind für dich da   8,- €

Engel weisen den Weg - 10.90€ ein
weihnachtl. Märchen für Erwachse

Carolines Weg durch die Angst -
Reinkarnationsmärchen  8,40 €

Auf dem Weg ins Vertrauen  9,60 €

Briefe deines Königs   9,60  €

Engelkartenset "Heilende Fragen
der Engel"   9,80 €

Alle angegebenen Preise sind Endpreise
zzgl. Liefer-/Versandkosten (entspechend
dem Gewicht als Büchersendung).  Auf-   
grund des
Klein-unternehmerstatus gem. 
§ 19 UStG
erhebe ich keine Umsatzsteuer
und weise
diese daher  auch nicht aus.   

--> zur  Widerrufsbelehrung  

 

Bild "Tipp-blau-glitzer.gif"
 

Vielfältige persönl. Wege der Unterstützung auch per Tel.:
Beratungsgespräche auch mit gestalttherapeutischen Elementen

Innere Führungen nach
systemischen Kriterien,
Innenweltaufstellungen,
Heilende Reisen zu Chakren uvm


Massagen als Geschenk
für dich und deine Lieben

Geführte Reisen z.B. zum inneren
Krafttier und seiner Botschaft

Systemische Aufstellg. zu deinem
aktuellen Thema
in Einzelsitzung


-->  Heilreise in vergangene
Schmerz-Situationen:
 
Sei  für dein Vergangenheits-Ich dein/e
 eigene/r HeilerIn  aus der Zukunft (der
jetzigen Gegenwart) und vertraue, dass
in deine jetzige Situation dein zukünfti-
ges Selbst ermutigende, stärkende Im-
pulse hinein strahlt. Stell es dir einfach
vor, dann schaffst du damit Realität!
Gern unterstütze ich dich dabei
.

0049-(0)30-7218938


Suchen
 
Meine Videos
 
 
 
 
 

Auf dem Weg ins Vertrauen

Buchcover Auf dem Weg ins Vertrauenvon Marina Kaiser

ein spiritueller Ratgeber für mehr Lebensfreude

Peter Erd Verlag,
139 Seiten,
9,60 Euro,
ISBN 3-8138-0529-8


 

Leseprobe

Vertrauen wird belohnt - Ermutigung,
das strahlende innere Selbst zu leben

*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o*o




Guter Gott, verehrter göttlicher Meister meines Lebens, geschätzter Reiseleiter, wieder einmal hast Du mir eine unendlich liebevolle Lektion zum Thema »Vertrauen« erteilt...

....

Es ist manchmal nicht so einfach, gegen den Strom zu schwimmen und etwas nicht mitzumachen, das alle tun. Zumal es keine wirklich begründbare Erklärung gibt, außer dem Gefühl und zwei Träumen.

Ich nahm diese Situation als Anlaß, darüber nachzusinnen, wie oft ich wirklich meinen ganz eigenen Weg gehe...

...

Ich danke mir, daß ich den Mut hatte, zu mir zu stehen. Das ist nicht immer so leicht!

Plötzlich spüre ich, wie meine innere Stimme mir etwas diktieren möchte.

Hallo, Geliebte! Dein inneres Wesen hat eine klare, helle, liebevolle Stimme, die Du gerade in Dir vernimmst: Wisse! Schmerz und Krankheit sind immer ein Ausdruck mangelnder Echtheit. In Dir wohnt ein vollendetes strahlendes inneres Wesen, das durch viele Einflüsse von Erziehung und Gesellschaft hinter immer mehr Mauern verfrachtet wurde. Diese Mauern haben letzten Endes immer etwas mit der Angst, anders zu sein als die anderen, zu tun, nicht geliebt zu werden - so wie Du bist, in Deiner Einzigartigkeit. Paradoxerweise ist genau das Gegenteil der Fall. Je mehr Du Dich von mir, Deinem innersten Wesen entfernst, um so mehr Lieblosigkeit erlebst Du, um so schwieriger erscheint Dir Dein Leben. Denn der Preis, den Du für jedes neue Mäuerchen, für jede Maske und jedes Steinchen Deiner Anpassung bezahlst, besteht aus Frustration, Unlust, dumpfen Gefühlen bis hin zu Verbissenheit und Verbitterung. Dieser Preis kostet schließlich Deine Gesundheit.

Probier es doch bitte einfach mal aus. Gehe den Weg der totalen Echtheit, zunächst einmal zu Dir selbst. Nimm Dir Zeit, am Tag öfter mal nachzufühlen: Will ich, will mein Innerstes, dieses oder jenes wirklich? Es mag sein, daß Du dennoch nicht gleich darauf verzichten kannst, etwas Ungewolltes trotzdem zu tun. Aber schon der erste Schritt, Dir darüber bewußt zu werden, was Du wirklich willst, bringt Dich weiter auf dem Weg zu mehr Lebenskraft und Freude. Am Abend eines Tages ziehe Bilanz. Sei ehrlich zu Dir: Was hast Du heute getan, was Du wirklich wolltest, und was tatest Du, um Erwartungen anderer zu entsprechen, um bestimmter Regeln willen oder aus Gründen, von denen Du (noch) meinst, eben nicht anders handeln zu können. Alles was war, ist okay. Verurteile bitte nichts. Lobe Dich für alles, was Du aus Deinem Herzen heraus getan hast. Lobe Dich für die Bewußtheit, darauf überhaupt geachtet zu haben, und lobe Dich für die Ehrlichkeit und den Mut, mit dem Du jetzt Dich Dir selbst offenbarst. Dieser Akt der Ehrlichkeit setzt eine Energie frei, die Dir mehr und mehr helfen wird, Dich zu sehen, wie Du wirklich bist, und das zu leben. Das heißt, zu Deinem innersten Wesen zu erblühen, das Du im Geheimen schon längst bist. Mache Dir bitte bewußt: Mit jeder Lüge, sei es im Sagen, im Handeln oder im Denken, verletzt Du vor allem Dich selbst. Es geht nicht um eine moralische Schuld, sondern um eine Energieverschwendung und Lieblosigkeit Dir selbst gegenüber. Beobachte Dich und sei tolerant, liebevoll, sanft, aber ehrlich zu Dir: Wie oft bist Du echt? Wie oft traust Du Dich wirklich zu sagen oder zu tun, was Dir eigentlich entspricht? Jedes Minimum, was Du mehr an Bewußtheit und dann schließlich Ehrlichkeit entwickelst, dient Deiner Gesundheit und Heilkraft und kommt damit indirekt auch der ganzen Welt zu Gute!

Ich bedanke mich für die Botschaft meines inneren göttlichen Selbst und denke wieder zurück an jenen Abend, an dem ich mich so sehr getröstet und ermutigt gefühlt habe durch den Satz: »Wenn wir wirklich wir selbst sind, verbreiten wir die Botschaft der Liebe.«